Privates, Reisen

12 von 12 im Januar 2017

Wisst ihr noch? Im letzten Post habe ich gesagt es soll im Blog wieder spontaner und weniger perfekt werden. Fangen wir doch heute gleich damit an. :)

Eben gerade habe ich gesehen, dass heute ja der 12. ist und somit “12 von 12“. Kennt ihr nicht? Caro von Draußen nur Kännchen zeigt immer am 12. eines Monats, wie so ein Tag bei ihr aussieht und jeder der mitmachen mag, kann das auch bei sich zeigen und bei ihr verlinken. Hier also sehr spontan meine 12 Bilder von heute – alle mit dem Handy schnell zwischendurch aufgenommen.

12von12- (1 von 12)

Heute ging es für mich recht früh los Richtung Flughafen. Noch schnell dick eingepackt ein Fahrstuhlselfie machen.

12von12- (2 von 12)

Tschüss Hamburger Schmuddelwetter – Hallo Zürich.

12von12- (3 von 12)

Weiter ging es mit dem Shuttlebus Richtung Laax – mein Appartement im Hotel Peaks Place ist so groß wie meine erste Wohnung. Nett :)

12von12- (4 von 12)

Praktisches Geschenk im Goodiebag – gleich benutzt, weil der Akku um 16 Uhr natürlich schon fast alle war.

12von12- (5 von 12)

Alle Blogger treffen sich in der Lobby zum Kennenlernen und einen Snack – so gemütlich hier!

12von12- (6 von 12)

Ein Drink an der Bar? Heute noch nicht, der Tag war lang.

12von12- (7 von 12)

Aber den Wellness-Bereich kann man sich schon einmal anschauen – hier geht es morgen definitiv hin.

12von12- (8 von 12)

Ab zum Skiverleih!

12von12- (9 von 12)

Die Ausrüstung steht – hoffentlich spielt das Wetter morgen mit. Nun aber alles in den Schrank verstauen, wir haben noch eine Station vor uns, bevor es zum Abendessen geht.

12von12- (10 von 12)

Ein Sport-Paradies für Groß und Klein! Früher eine Tennishalle, heute die Freestyle Academy in Laax.

12von12- (11 von 12)

Verwackeltes Handybild – der junge Mann war zu schnell für mich. Das mache ich Samstag natürlich nach…. Nicht. :)

12von12- (12 von 12)

Hallo Du köstliche Vorspeise… mmmmh.

Das war mein 12. Januar in 12 Bildern. Jetzt war der Tag auch lang genug. Solche Reisen sind so unglaublich toll und gleichzeitig auch ein bisschen anstrengend, weil so viele neue Eindrücke kommen und die Tage lang sind – 17 Stunden auf den Beinen reicht dann auch für heute. #luxusproblem :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Natürlich berichte ich euch noch ausführlich über meinen Trip in die Schweiz. :) Wer quasi live dabei sein will – einfach mal bei Instagram in meine Stories schauen.

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Steffi

    19. Januar 2017 um 10:16

    Hallo Ricarda,
    ein toller Blog! Und tolle Nähtipps.
    Ich habe eine neue Nähmaschine vom Christkind bekommen ;-). Die versuche ich nun neben meinem Hamburger Blog auszuprobieren.
    Schau doch mal rein:

    http://www.glamhamup.com

    Danke!
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Unsere Ebooks
Schmuck und Papeterie
Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Lieblingsstoffladen
Kategorien
Neues aus Instagram